Fortbildung

Unser Fortbildungsangebot

Kinder brauchen informierte und handlungssichere Erwachsene!

Wer über sexualisierte Gewalt Bescheid weiß, kann Kinder und Jugendliche besser schützen.

Kinder und Jugendliche, die von sexualisierter Gewalt betroffen sind, brauchen Erwachsene, die sexualisierte Gewalt für möglich halten, die glauben, was ihnen erzählt wird und dabei Ruhe bewahren können. Erwachsene, die wissen wie sie Unterstützung für das betroffene Kind und auch für sich selbst erhalten.

Deshalb bieten wir Fortbildungen rund um das Thema sexualisierte Gewalt an.

Teilnahmebedingungen

Der Anmeldeschluss ist jeweils zwei Wochen vor Beginn des 1. Seminarblocks. Nach Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Abmeldungen müssen schriftlich erfolgen. Bei Absagen vor dem Anmeldeschluss wird eine Bearbeitungsgebühr von 25,- Euro einbehalten, danach wird der volle Teilnahmebetrag fällig.

Für Mitglieder des Vereins Pfiffigunde e. V. verringern sich die Kursgebühren jeweils um 10%.

Fortbildungsangebote 2024

Neu – Echt Stark 2.0 – Prävention in der Grundschule
28. Februar 2024 / 9.30 -16.30 Uhr / Kaiserstraße 24, 74072 Heilbronn

Trauma und Traumareaktionen
17./18. Oktober und 21./22. November 2024 / 9.30 -17.30 Uhr
 
Basisseminare sexualisierte Gewalt für psycho-soziale Fachkräfte

 Seminar B1     
Basiswissen sexualisierte Gewalt zum Schutz von Kindern und Jugendlichen
07. Februar 2024 und 17.Oktober 2024 / 13 -17 Uhr Online!!

Seminar B2 
Intervention und Gesprächsführung bei Verdacht auf sexual. Gewalt bei Schulkindern
20. Juni 2024 / 9-16 Uhr

Seminar B3
Intervention und Geschrächsführung bei Verdacht auf sexual. Gewalt bei Jugendlichen
21. März 2024 / 9-16 Uhr

Seminar B4
Umgang mit kindlicher Sexualität und sexuellen Übergriffen unter Kindern in der Kindertagesbetreuung
04. März 2024 / 9-16 Uhr

Seminar B5
Sexualisierte Gewalt unter Geschwister
04. Dezember 2024 / 13-17 Uhr

Seminar B6
Sexuelle Bildung in der Ganztagesbetreuung
04. Juli 2024 / 8-12 Uhr

Seminar B7
Traumatisierte Kinder sensibel begleiten – Basiswissen und Praxisideen
15. Mai 2024 / 9-13

Seminar B8
Grenzverletzungen an und unter Jugendlichen
12. November 2024

Fachkraft für Intervention und Prävention
25./26. September 2024 / 9.30-17.30 Uhr
06./07. November 2024
29./30. Januar 2025
26./27. März 2025
21./22. Mai 2025

Fortbildungsangebote 2024

Fachkraft für Intervention und Prävention

25./26. September 2024
06./07. November 2024
29./30. Januar 2025
26./27. März 2025
21./22. Mai 2025
jeweils 9.30 – 17.30 Uhr

Weiterbildung zur Fachkraft für Intervention und Prävention bei sexuellem Missbrauch

B1-B8
Basisseminare sexualisierte Gewalt für psycho-soziale Fachkräfte

B1 Basiswissen sexualisierte Gewalt: 17.10.2024 (online), 13:00 – 17:00 Uhr
B2 Intervention und Gesprächsführung Schulkinder: 20.06.2024, 09:00 – 16:00 Uhr
B3 Intervention und Gesprächsführung Jugendliche: 21.03.2024, 09:00 – 16:00 Uhr
B4 Umgang mit kindlicher Sexualität: 04.03.2024, 09:00 – 16:00 Uhr
B5 Sexualisierte Gewalt durch Geschwister: 04.12.2024, 13:00 – 17:00 Uhr
B6 Sexuelle Bildung in Ganztagesbetreuung: 04.07.2024, 08:00 – 12:00 Uhr
B7 Traumatisierte Kinder sensibel begleiten: 15.05.2024, 09:00 – 13:00 Uhr
B8 Grenzverletzungen unter Jugendlichen: 12.11.2024, 13:00 – 17:00 Uhr

Trauma und Traumareaktionen

17./18.10.2024, 09:30 – 17:00 Uhr
21./22.11.2024, , 09:30 – 17:00 Uhr

Ein 4-tägiger Kompaktkurs zu den wichtigsten Grundlagen der Psychotraumatologie und Traumapädagogik

Echt Stark 2.0 – Prävention in der Grundschule

14.10.2024, 09:30 – 16:30 Uhr

Ausbildung zur ECHT-STARK-Multiplikator:in

Auf Anfrage: Fortbildungen, Workshops und Vorträge als Inhouse Veranstaltung, auch online möglich.

Angebote zur Prävention

Starke Kinder * Achtsame Erwachsene * Kompetente Fachkräfte

Prävention ist kein einmaliges Programm
Prävention muss langfristig angelegt sein
Prävention reflektiert Machtstrukturen
Prävention kann sexuellen Missbrauch nicht verhindern
Erwachsene haben die Verantwortung für den Schutz von Mädchen und Jungen

Präventionsprojekte:

Echt Stark 2.0
Das Präventionsprojekt „ECHT STARK“ gibt es seit über 20 Jahren im Stadt- und Landkreis Heilbronn und geht in eine neue Runde! In der Regel wird das Projekt von schuleigenen Fachkräften an Grundschulen in der Klassenstufe 3 und 4 durchgeführt. In der Neuauflage geht es gemeinsam mit einem Spezialagenten auf geheime ...
Schwimmbad Kampagne
„Stopp – nicht mit uns! Keine Belästigung in Heilbronner Schwimmbädern“ Die Kampagne startet mit Beginn der Heilbronner Freibad-Saison 2024. In den Bädern werden Plakate aufgehängt und Flyer verteilt, die Gäste über sexuelle Belästigung informieren und Präventionsarbeit leisten. Die Mitarbeiter:innen der Bäder werden von den Fachberatungsstellen bei sex. Gewalt und der ...
Präventionskoffer
für Kitas und Grundschule Diese Präventionskoffer enthalten Bilderbücher, Fachliteratur und Spiele, mit denen Kindertageseinrichtungen und Schulen praxisnah und kindgerecht Präventionsangebote zum Schutz vor sexuellen Übergriffen / sexuellem Missbrauch entwickeln können. Die Koffer können kostenlos für 6 Wochen nach Voranmeldung ausgeliehen werden. ...

Fortbildungen:

Elternabende:

Sonstige Angebote